Gründen im Nebenerwerb

Gründen im Nebenerwerb

Zur Person

Harald Hof, Betriebswirt (IHK), ist seit 2002 im Bereich Existenzgründung bis hin zur Unternehmensnachfolge in allen Unternehmensphasen unterwegs und damit mit allen unternehmerischen und wirtschaftlichen Belangen bestens vetraut. Es gibt (fast) keine Branche und kein Thema mit denen sich der Experte nocht nicht beschäftigt hat. Er ist empathisch, versteht die Teilnehmer mitzunehmen, diesen Mut zuzusprechen und schafft es auch trockene Themen kurzweilig und verständlich – on the point – zu vermitteln.

Harald Hof

Zum Angebotsinhalt

In diesem Tagesseminar erhalten Sie alle wesentlichen Informationen, die Sie für Ihre Nebenerwerbsgründung benötigen. Nachfolgende Themen werden behandelt:

  • Chancen und Risiken einer Existenzgründung
  • Gründungsformalitäten
  • Rechtliche, steuerliche & sozialversicherungsrelevante Informationen
  • Unternehmenskonzeption
  • Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Antworten auf Ihre Fragen

Daneben dient das Seminar auch dem Austausch mit anderen Existenzgründern.

Gerne werden auch gruppen- bzw. themenspezifische Seminare abgeboten.

Am Ende soll das Seminar Mut zur eigenen Unternehmensgründung machen.

Kontakt

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir über die Plattform Kontakt auf

Soziale Netzwerke

Referenzen

Es liegt/ liegen Referenzen vor

REFERENZ 1 ( Name / Kundenstimme):
Ein sehr vielseitiger Rundumschlag zu allen relevanten Themen der Existenzgründung durch einen hochkompetenten Referenten.

REFERENZ 2 ( Name / Kundenstimme):
Meine Erwartngen wurden bei Weitem übertroffen.

REFERENZ 3 ( Name / Kundenstimme):
Ein sehr hilfreiches und vor allem umfangreiches Einsteigerseminar zum Thema Gründen im Nebenerwerb mit einem bestens vorbereiteten Dozenten, der sich optimal auf die Zusammenstellung der Gruppe eingestellt hat und viele Praxistipps sowie realistische Einschätzungen weitergeben konnte.

 

 

Publikationen

Es liegt/ liegen Publikationen vor

VERÖFFENTLICHTE BUCHTITEL 1:

 

VERÖFFENTLICHTE BUCHTITEL 2:

 

VERÖFFENTLICHTE BUCHTITEL 3: